Loading...
Erbkrankheiten Gutachten 2017-10-10T00:41:02+00:00

Erbkrankheiten / Gutachten 

Bei vielen Rassen gilt es heutzutage, bestimmte genetisch verankerte Krankheiten auszuschließen, um eine gesunde Zucht zu erhalten. Zum Ausschluss bzw. der Feststellung einiger dieser Erkrankungen bedarf es einer tierärztlichen Untersuchung von Tierärzten, die für diese Untersuchung zugelassen sind bzw. die Berechtigung zur Zuchtuntersuchung haben. Im Folgenden haben wir eine Liste mit Erbkrankheiten für Sie zusammengestellt, deren Untersuchungen wir anbieten:

  • Hüftgelenkdysplasie (Anfertigung der Röntgenaufnahmen)
  • Ellbogengelenkdysplasie (Anfertigung der Röntgenaufnahmen)
  • Patellaluxation (klinische Untersuchung)
  • OCD (Anfertigung der Röntgenaufnahmen)
  • Bambuswirbelsäule (Anfertigung der Röntgenaufnahmen)
  • Kieferfehlstellung (Überbiss, Unterbiss, Caninusengstand) (klinische Untersuchung)
  • Oligodontie (fehlende Zahnanlagen) (klinische Unterschung, ggf. Röntgenaufnahmen)
  • Ektoper Ureter (Harnleiter) (Ultraschall)
  • PKD
  • Kardiologische Zuchtuntersuchungen

Daneben sind wir auch Gutachter bei Gericht, fertigen Sachverständigengutachten an und sind Richter beim Landesberufsgericht für die Berufsgruppe Tierärzte